ZURÜCK

Suters Hofmärt

Lielistrasse 4
8904 Aesch
044 737 09 18
info@sutershofmärt.ch
www.sutershofmärt.ch
 
 

Gemüse und Früchte aus der Region verkauft die Familie Suter, welche einen eigenen Bauernhof besitzt. Viele der Produkte, welche Suters an den Engemer Markt bringt, sind vom eigenen Hof.

Woher kommen ihre Produkte?
Von unserem Betrieb in Aesch bei Birmensdorf und Region.

Sind es Bio Produkte?
Nein, aber Produkte nach IP-Richtlinie. Die Richtlinie entscheidet, was gespritzt werden soll und was nicht. Ziel ist eine ökologisch und ökonomisch ausgeglichene Landwirtschaft.

Auf welches Produkt sind Sie am meisten stolz?
Auf alle. Ich kann nicht sagen dies oder jenes ist mein Favorit. Ich selbst mag den Salat sehr gerne.

Was machen Sie mit den Produkten, die am Schluss übrig bleiben?
Wir essen sie selber oder geben sie billiger. Das ist besser als sie fort zu werfen.

Verkaufen Sie auch andern Orts?
Wir gehen mittwochs auf den Markt am Kreuzplatz und verkaufen die eigenen Produkte in unserem Hofladen.

Was würden sie am Engemer Markt verändern, wenn Sie könnten?
Mehr Kunden! Wir geben alles und bringen frische Produkte, ein bisschen mehr Kunden wären schon gut.

Sonst ist es gut hier. Wir haben es auch untereinander gut und das ist wichtig, denn ein Machtkampf wäre nicht toll.

Auch wer kein Gemüse-Liebhaber ist, wird Mühe haben, den knackig und frisch aussehenden Produkten der Familie Suter zu widerstehen.

Da sie hauptsächlich nur das verkaufen, was gerade Saison ist, wechselt ihr Angebot ständig. Machen Sie sich bei diesem Stand deshalb immer wieder für eine frische Überraschung bereit.