Handball-Club Rotweiss Wollishofen

Handball-Club Rotweiss Wollishofen
Kontakt Christian Traber
  Klebestrasse 19
8041 Zürich
  044 481 76 77
E-Mail christian.traber@swisslife.ch
Internet » Webseite
 

Der HC Rotweiss Wollishofen ist mit gegen 300 Mitgliedern einer der grösseren Handball-Vereine der Region Zürich. Hervorgegangen ist er vor über 20 Jahren aus der Fusion der beiden Traditionsvereine aus dem Stadtkreis 2 - HC Wollishofen und HC Rot-Weiss aus der Enge. Daher sind auch die Vereinsfarben rot-weiss, wie das Wappen der Enge. Beide Vereine wären mittlerweile über 50 Jahre alt. Ursprünglich hiess der HC Rot-Weiss übrigens HC Bally Arolla, weil diese sportfreundliche Firma seinerzeit den ersten Satz Leibchen zur Verfügung stellte. Zu jener Zeit spielte man noch Grossfeldhandball, die Heimspiele fanden im Quartier auf der Klopstockwiese beim Waffenplatz statt. In der Saison 2003/2004 nehmen zwei Herren und eine Damen-Mannschaft, unter dem Vereinsnamen HC Rotweiss Wollishofen, in verschiedensten Stärkeklassen (inkl. Senioren gemeinsam mit GC), teil. Hinzu kommen noch die beiden 1. Liga-Mannschaften des HC Zimmerberg 51, ein Gemeinschaftsprojekt mit den Vereinen TV Thalwil, Spose Kilchberg, TV Adliswil, HC Wädenswil. Im Juniorenbereich besteht im Rahmen von Spielgemeinschaften eine Zusammenarbeit mit dem Grasshopper-Club. Seit einem Jahr werden auch die Juniorinnen in unserem Verein stark gefördert und stellen bereits heute 3 Mannschaften. Hinzu kommt der Animationsbereich, wo wir unseren Jüngsten das ABC des Handball-Sportes beibringen. Sie bestreiten noch keine eigentliche Meisterschaft, sondern nehmen an regelmässig stattfindenden Spieltagen teil. Wir spielen aber nicht nur Handball, sondern legen auch Wert auf ein aktives Vereinsleben ausserhalb der Hallen. Regelmässige und traditionelle Anlässe sind die Eckpfeiler im Jahreskalender unseres Vereines. Unser Ziel ist es auch, Freundschaften zu schaffen und zu erhalten, die die aktive Handballzeit überdauern.

Neue Interessenten/Interessentinnen werden in jeder Altersstufe jederzeit aufgenommen!