ZURÜCK
Roter Teppich für die GV des Quartiervereins
16.04.2015
Roter Teppich für die GV des Quartiervereins

Es gehört zur Tradition des Quartiervereins Enge, seine Generalversammlungen an Orten abzuhalten, die für die Öffentlichkeit nicht so leicht zugänglich sind. Diesmal wurde zur GV in die neue Hotelfachschule Belvoirpark geladen.

An die 100 Mitglieder und Gäste erschienen am letzten Donnerstag zur GV des Quartiervereins in der Belvoirpark Hotelfachschule an der Seestrasse. Der Ansturm dürfte wohl weniger der Traktandenliste denn der Aussicht auf eine Führung durch den imposanten, als «modernste Hotelfachfachschule der Schweiz» beworbenen Neubau – inklusive offeriertem Apéro riche – zu verdanken gewesen sein. Das erste Gläschen konnten sich die Engemerinnen und Engemer bereits vor der GV genehmigen. Danach führte Präsident Markus Gumpfer zügig durch die Traktanden, die schliesslich allesamt einstimmig verabschiedet wurden.