ZURÜCK
Enge macht Schule - Über 90'000 Franken gesammelt.
27.09.2015
Enge macht Schule - Über 90'000 Franken gesammelt.

Während mehr als einem Jahr haben sich die Bewohnerinnen und Bewohner, Firmen und Organisationen des Engequartiers für dieses Projekt engagiert. Am Wochenende fand das das bunte Abschlussfest statt. Grosszügiger Gastgeber war die Kantonsschule Enge, was perfekt zum Motto "Enge macht Schule" passte. Mehrere hundert Besucher strömten auf die Anlage und genossen Unterhaltung und Verpflegung. Schauspieler Patrick Frey moderierte den Hauptteil des Nachmittags, und Stadtrat Raphael Golta dankte den Initianten für den Einsatz.

Für das Schulprojekt in Ouazzang, Kamerun, kamen über CHF 90'000.- zusammen, während das Quartier dank des gemeinsamen Ziels zusammenrückte und viele neue Kontakte geschaffen werden konnten.