News Bauen / Wohnen
06.12.2016, 1 Kommentare
Start der Rückbauarbeiten bei der Zürich Versicherung
/

Seit dem 28. November 2016 laufen die Rückbauarbeiten für die Um- und Neubauarbeiten des Zürich Konzernhauptsitzes zwischen Alfred Escher-Strasse und Mythenquai. Drei Gebäude auf dem Areal sind im Inventar der kunst- und kulturhistorischen Schutzobjekte eingetragen. Sie werden saniert und bleiben erhalten. Die übrigen Bauten an der Alfred-Escher- und Breitingerstrasse (siehe Newsletter ->Download, blau markiert) werden abgebrochen. Die Rückbauarbeiten dauern bis Ende April 2017. 

Kommentare schreiben


Verbleibende Anzahl Zeichen

 Ich habe die Regeln gelesen und erkläre mich einverstanden. Bitte erklären Sie sich mit den Regeln einverstanden.

Wir freuen uns, dass Sie bei uns einen Kommentar abgeben wollen. Bitte nehmen Sie vorab folgende Regeln zur Kenntnis: Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Dies gilt ganz allgemein, aber insbesondere für ehrverletzende, rassistische, unsachliche, themenfremde Kommentare oder solche in Mundart oder Fremdsprachen. Kommentare mit Fantasienamen oder mit ganz offensichtlich falschen Namen werden ebenfalls nicht veröffentlicht. Über die Entscheide der Redaktion wird weder Rechenschaft abgelegt, noch Korrespondenz geführt. Telefonische Auskünfte werden keine erteilt. Die Redaktion behält sich ausserdem vor, Leserkommentare zu kürzen. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Ihr Kommentar auch von Google und anderen Suchmaschinen gefunden werden kann und dass die Redaktion nichts unternehmen kann und wird, um einen einmal abgegebenen Kommentar aus dem Suchmaschinenindex zu löschen.

1 Kommentare

06.12.2016