Im Brennpunkt Bauen / Wohnen

Wohnen in der Enge ist sehr attraktiv. In die Jahre gekommene Häuser werden zunehmend durch Neubauten ersetzt, die nich nur ein höheres Komfortniveau und bessere ökologische Werte aufweisen, sondern auch eine höhere Ausnützung. Für die Nachbarschaft nicht immer angenehm (während der Bauzeit schon gar nicht), aber das verdichtete Bauen ist in Massen durchaus im Sinn einer vernünftigen und ressourcenschonenenden Siedlungsentwicklung. Der Quartierverein Enge setzt sich dafür ein, dass bereits in der Planungs- und Projektphase ein Ausgleich zwischen den berechtigten Ansprüchen von Quartier, Nachbarschaft und Bauherren gefunden werden kann.